Kratzbaum deckenhoch

Ein Kratzbaum, der deckenhoch ist, gestaltet sich für eine Hauskatze zu einer echten Spiellandschaft. Schließlich möchten sich auch Katzen, die in einer Wohnung gehalten werden, ordentlich austoben. Daher sollten Besitzer von Hauskatzen ihrem Stubentiger auf jeden Fall einen Kratzbaum bereitstellen.

Dieser kann unterschiedlich groß sein. So gibt es kleine Kratzbäume oder aber welche, die deckenhoch sind. Für Katzen ist ein solcher Kratzbaum extrem wichtig. In der Natur wetzen die Tiere ihre Krallen an Bäumen oder anderen natürlichen Gegenständen. Gleichzeitig sorgt ein deckenhoher Kratzbaum dafür, dass die Katzen klettern oder sich in luftiger Höhe auch mal dem Geschehen in den eigenen vier Wänden entziehen können.

Ein Kratzbaum deckenhoch ist bereits ab rund 55 Euro erhältlich. Hierbei handelt sich um Grundmodelle, die in der Regel ein bis zwei Plateaus und eine Rückzugmöglichkeit für die Katzen bietet. So ist das Modell Santander der Firma Trixie maximal 2, 75 hoch und verfügt über eine Bodenplatte, sechs Stämme, drei Liegeplatten und eine Höhle mit Plüscheinlage. Natürlich darf bei einem Kratzbaum auch nicht die grundlegende Möglichkeit zum Krallen schärfen fehlen. Das Material besteht überwiegend aus, Sisal Nadelfilz oder Velour. Teurere Kratzbaummodelle, die bis an die Decke reichen, verfügen über in der Regel über mehr Rückzugsmöglichkeiten und Bodenplatten.

Fazit: Ein Kratzbaum, der bis an die Decke reicht, unterstützt die natürliche Entwicklung der Katzen und sorgt dafür, dass sich die beliebten Haustiere so richtig austoben können. Wie es der Name bereits andeutet, kann ein deckenhoher Kratzbaum die ganze Höhe des Raums ausfüllen. Da die Deckenhöhe aber immer unterschiedlich ist, lassen sich die meisten Kratzbäume auch individuell anpassen. Günstige Basismodelle gibt es bereits ab rund 55 Euro in Tierfachgeschäften bzw. guten Internetshops zu kaufen. Die meisten Kratzbäume lassen sich mit diversem Zubehör nach Lust und Laune erweitern, so dass aus einem einfachen Kratzbaum schnell eine üppige Spielwiese für den eigenen Stubentiger entsteht.